HörBar: Zatie

Fr, 02.07.2021, 19:00 Uhr

HörBar © Stadt Halle (Westf.)Kevin Hemkemeier und Mylène Kroon sind ZATIE: auffällig, einzigartig, spannend und stilvoll. Mit ihren zwei Instrumenten, Kontrabass und Stimme, schöpfen sie das mögliche Klangpotenzial voll aus. Den beiden nahtlos aufeinander eingespielten Musiker*innen wird jede musikalische Rolle zuteil. Zusammen schaffen sie eine Vielschichtigkeit an Klängen von atemberaubender Transparenz bis hin zu beeindruckend dichter Atmosphäre.

Kevin und Mylène sind beide klassisch ausgebildete Musiker*innen und lernten sich kennen während ihres Studiums an der Hochschule für Musik Detmold. Völlig zuhause im Jazz- und Popbereich entwickelte sich bei den beiden eine Leidenschaft für Improvisation und neue Musik. Diese Vielseitigkeit sorgt dafür, dass sie die Zuhörenden immer wieder mit unerwarteten Harmonien, Klangfarben und Melodien überraschen, und hiermit zusammen eine einzigartige musikalische Geschichte erzählen.
Die englischen, niederländischen und deutschen Texte der Songs stammen aus der Feder der Sängerin Mylène, die auf ihre leichte und freie Art die Welt, die Liebe und das Leben hinterfragt und den Zuhörer spüren lässt, dass sie genau weiß, wovon sie singt. Ein Hörgenuss bis zum letzten Ton.

Die Veranstaltung wird kulinarisch von WeinSinn Nr. 4 und Grillwerk 2.0 begleitet.

Einlass 18:00 Uhr

Rubrik
Musik / Konzerte

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Remise, Halle (Westf.)
Kontaktdaten
Telefon: 05201 183171 oder 183172
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:kostenlos, mit Voranmeldung
Vorverkauf:Restkarten an der Abendkasse
Anmeldung hier
Zurück

 
english