Stadt Halle (Westfalen)

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Wolf Biermann: „Mensch Gott!" - Lesung und Lieder

Sa, 06.11.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Anlässlich der Veranstaltungsreihe "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" präsentiert Wolf Biermannunter dem Titel „Mensch Gott!" eine Lesung und Lieder. Wolf Biermann - die meisten verbinden mit dem Namen einen aufsässigen politischen Liedermacher, der 1976 aus der DDR in den Westen kam. Aber er ist weit mehr. Wolf Biermann ist auch der Sohn von Emma und Dagobert Biermann. Sein Vater war Jude und kämpfte im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Er hatte Schiffe der Kriegsmarine sabotiert und wurde 1943 im KZ Auschwitz ermordet. Biermann selbst, 1936 in Hamburg geboren, ging 1952 gegen den Strom von West nach Ost. Er schrieb Lieder und wurde zur wichtigsten Stimme des Widerstandes.

Rubrik
Literatur
Musik / Konzerte

Veranstaltungsort
Kreisgymnasium - Aula, Halle (Westf.)
Veranstalter
Kirchenkreis Halle
Veranstaltungsinformationen
www.kirchenkreis-halle.de
zurück
Seitenanfang