"Halle blüht auf"

Fr, 15.03.2019 - So, 17.03.2019
Blocktermin

Kirmes, Einkaufen, Feuerwerk und mehr

"Halle blüht auf" © Stadt Halle (Westf.)Mitten im Herzen von Halle wartet das Vergnügen vom 15. März bis einschließlich 17. März auf kleine und große Gäste bei unserer ersten Freiluftveranstaltung des Jahres. Startschuss für diese Gemeinschaftsaktion der Schausteller, der Stadt HalleWestfalen und der Haller Interessen- und Werbegemeinschaft (HIW) ist um 15.00 Uhr am Kinderkarussell auf dem Ronchin-Platz.

Kirmesvergnügen von Freitag bis Sonntag

Nach der Begrüßung durch die Bürgermeisterin sowie die Vertreter der Schausteller und der Haller Interessen- und Werbegemeinschaft warten die ersten Überraschungen. Dann recken sich garantiert auch diesmal wieder viele Hände der jüngsten Kirmesgänger erwartungsfroh den begehrten Freikarten entgegen.

Spätestens jetzt schwebt der Duft von gebrannten Mandeln und frischer Bratwurst durch die Straßen. Die bunte Zuckerwatte gehört dabei ebenso zum Bild wie die vielen Fahrgeschäfte, wie der Flying-Swing auf dem Rathausvorplatz. Wer es lieber bodenständiger mag, ist im Auto-Scooter, Musik-Express oder in den Karussells für die Kleinen bestens aufgehoben.

Kneipenfestival am Freitag

  • 19:00 Uhr • Restaurant Pizzeria Alfano’s (Lange Straße 37): Bereits am frühen Abend spielt die Gruppe >Latin Rocks<, die internationale Musik macht. Doch das ist nur ein Schwerpunkt, denn auch italienische und spanische Musik gehört zu ihrem Repertoire.
  • 22:00 Uhr • Haller Altstadt (Kirchplatz 7): Live Musik mit dem Solokünstler Martin Roloff, einem Musiker mit einer charakterstarken Stimme und Gitarre. Sein Repertoire umfasst Klassikern der 70er, Country-Songs, Folkrock und legendäre Rocksongs.
  • 22:00 Uhr • Restaurant Dietz (ehemals Dante) Bahnhofstraße 5: Die neuen Inhaber Dietz veranstalten eine „Lampen-an-Party“ und gestalten diese unter anderem mit einem DJ.

Kneipenfestival am Samstag

  • 20:00 Uhr Taverne (Lange Straße 28): Bei der „After-Kirmes-Party“ wird der „Frühling gerockt“ mit Partymusik und dem DJ.
  • 22:00 Uhr Bistro Le Gog bei Dimi (Martin-Luther-Straße 1): Die Abschlussparty von „Halle blüht auf“ erfolgt mit DJ Andy.

Barockfeuerwerk und lange einkaufen

Am Samstag steht um 20.30 Uhr das eindrucksvolle Barockfeuerwerk im Mittelpunkt, das wieder im Rathausgarten an der Ravensberger Straße gezündet wird. Um 22.00 Uhr endet der zweite Kirmestag, der gleichzeitig von vielen Geschäften mit verlängerten Öffnungszeiten begleitet wird.

Verkaufsoffener Sonntag

Sonntag schließlich lädt „Halle blüht auf“ dann noch einmal die ganze Familie auf die Kirmesmeile zwischen Rathaus, Rosenstraße, Bahnhofstraße und Lindenplatz zum Bummeln ein, bevor die Schausteller mit ihrem bunten Treiben weiterziehen. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Hinweis Wochenmarkt

Der Wochenmarkt wird am Freitag, 15. März, auf den Alten Busbahnhof (vorderer Bereich) verlegt.

Rubrik
Stadt-Feste / Jahrmärkte

Veranstaltungsort
Haller Innenstadt, Halle (Westf.)
Veranstalter
Stadt Halle (Westf.)
Kontaktdaten
Telefon: 05201 183162
E-Mail:
Zurück

 
english