Rathaus

  • Seite 2 von 2

10.08.2020

Rathaus

Geschlechtergerechte Kommunalpolitik

Bausteine für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen (vor Ort)

Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen im Kreis Gütersloh zeigt Bausteine für mehr Gleichstellung vor Ort auf.

Wie kann die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, wie sie im Grundgesetz gefordert wird, konkret umgesetzt werden? Welche Rahmenbedingungen müssen in der Gesellschaft, in den politischen Ebenen, in Betrieben und Verwaltungen gefördert werden, um dem Ziel näher zu kommen?

10.07.2020

Rathaus

Hier wird im Moment gebuddelt

Baustellenhinweis

Die Stadt informiert über den aktuellen Stand diverser Tiefbaumaßnahmen

26.06.2020

Rathaus

Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung in den Zügen der NordWestBahn

RB 75

Um das Coronavirus weiterhin erfolgreich einzudämmen und die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, weist die NordWestBahn erneut daraufhin, dass in den Zügen der NordWestBahn seit Montag, 27. April, die allgemeingültige Pflicht gilt, eine Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Alltagsmaske) zu tragen.

04.04.2020

Rathaus

Beratungsstellen in Krisenzeiten

Beratungsgespräch

Hier informieren wir über weitere Beratungsangebote für Bürger*innen in Halle im Bereich der Familien- und Erziehungsberatung und in der psychosozialen Beratung.

03.04.2020

Rathaus

Social Media-Einsatz und "Zoom"-Chats

Wie Corona den Arbeitsalltag der Jugendarbeit beeinflusst

Das JuZ im Zoom-Chat

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verändern auch den Alltag in der Kinder- und Jugendarbeit gravierend. Das Jugendzentrum, für viele Jugendliche ein „zweites Zuhause“, muss momentan geschlossen bleiben.

14.03.2020

Leben

Das Kreis-Gesundheitsamt bietet Bürger-Hotline an

Fünf bestätigte Corona-Infizierungen im Kreisgebiet

Telefonanlage

Der Kreis Gütersloh hat am 2. März eine Bürger-Hotline mit Informationen rund um das Coronavirus eingerichtet. Unter der Telefonnummer 05241 85-4500 können Bürgerinnen und Bürger anrufen, wenn sie Fragen zu der Lungenkrankheit (COVID-19) haben.

27.11.2019

Rathaus

Aktionsplan Nahmobilität

Alleestraße und südliche Bahnhofstraße

Vorplanung Alleestraße /Höhe KGH© Stadt Halle (Westf.) - Büro Kaulen

Im letzten Ausschuss für Bauen und Verkehr (BVA) wurden die Pläne vorgestellt, die Sie hier (auf + oder Dokumente klicken) als PDF-Dateien zum Download finden. Für diese Meldung haben wir die Kommentarfunktion freigeschaltet.

21.11.2019

Rathaus

Dokumente Planung Lange Straße/Innenstadt sind online

Planung Innenstadt/Alleestraße

Die in der letzten HFA-Sitzung am 13.11. gezeigten Präsentationen haben wir als PDF-Dokumente hochgeladen.

11.09.2019

Rathaus

Hotline der Telekom bei ISDN-Kündigung

Logo Deutsche Telekom

Im Umgang mit Kündigungen von analogen Anschlüssen im Zuge der Umstellung auf Voice over IP hat die Telekom einen Service eingerichtet.

09.09.2019

Rathaus

Geldwäscheprävention

Information Geldwäschegesetz© Adobe Stock

Das Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz - GwG) soll verhindern, dass Unternehmen für Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung missbraucht werden.

19.07.2018

Rathaus

Problemfall Plastiktüte: Nicht in die Biotonne

Auch „kompostierbare“ Plastiktüten sind verboten

Biotonne

Der Handel bietet „kompostierbare“ Plastiktüten an, die aus einer Mischung herkömmlicher Kunststoffe und pflanzlicher Stärke bestehen. Im Kompostwerk in Gütersloh führen diese Tüten, wie auch jede herkömmliche Tüte aus Plastik, zu großen Problemen.

29.06.2018

Rathaus

HalleWestfalen zum Mitnehmen

Stylish und nachhaltig – das sind die neuen Souvenirs

Souvenirs

Mittlerweile gibt es eine ganze Fülle an Souvenirartikeln, die im Bürgerbüro erhältlich sind. Zum Angebot gehören Schlüsselbänder, Postkarten, USB-Sticks und vieles mehr.

03.04.2018

Tourismus

Halle in Westphalia welcomes you

Halles Sehenswürdigkeiten und Touristinfos jetzt auch auf Englisch

Rathaus I (Blick aus Rchtung Kreissparkasse)

Fast 35.000 Gäste haben sich im letzten Jahr in Haller Hotelzimmern einquartiert, wie die Statistiker von IT.NRW in Düsseldorf ermittelt haben. Gäste aus insgesamt 50 Nationen und entsprechend viele Landessprachen sind in der Lindenstadt gewesen. Grund genug für die Stadt, ihre schönsten Seiten nicht mehr nur deutschsprachig „an den Mann oder die Frau zu bringen“, sondern den Auftritt jetzt auch in Englisch anzubieten.

  • Seite 2 von 2
Zurück

 
english