Rathaus

  • Seite 1 von 2

30.03.2020

Rathaus

Sachbearbeitung Ratsarbeit gesucht

Bewerbungsende ist am 26. April 2020

Grafik Stellenangebote

NeuAufgaben: Ratsbüro und Sitzungsmanagement (Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen, einschließlich Protokollführung im Rat, Haupt-und Finanzausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss, Administration des Sitzungsdienstes SD.NET, Anwenderbetreuung) und die Projektarbeit für den Fachbereich 1.

30.03.2020

Wirtschaft

"NRW-Soforthilfe 2020" für die Wirtschaft

Geld

NeuElektronische Antragsformulare sind ab diesem Freitag (27.03.2020) online auf der Seite www.wirtschaft.nrw/corona und der Seite der Bezirksregierung Detmold www.bezreg-detmold.nrw.de zu finden.

26.03.2020

Rathaus

Gemeinsam durch die schwere Zeit

"Wir sind weiter für Sie da, aber mit dem nötigen Abstand!"

Wir sind weiter für Sie da - aber mit dem nötigen Abstand

NeuHalle Westfalen in der Corona-Krise: „Wir müssen uns auf den Rat der Experten verlassen und alles tun, um die Ausbreitung des Coranavirus mit vereinten Kräften einzudämmen", appeliert Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann an den Zusammenhalt in ihrer Stadt.

25.03.2020

Rathaus

Kontaktverbot seit 23. März in Kraft

Rechtsverordnung regelt Verbote und Ausnahmen

wichtige Info

NeuNeben dem weitreichenden individuellen Kontaktverbot hat die Landesregierung weitere Restriktionen beschlossen.

22.03.2020

Rathaus

Ansammlungen von mehr als zwei Personen verboten!

Unbedingt Abstand halten

Bild Coronavirus Infospalte

In der Coronakrise müssen soziale Kontakte weiter drastisch minimiert werden. Hierauf ist eine umfangreiche Regelung von Bund und Ländern ausgerichtet. Damit werde des öffentliche Leben weiter "heruntergefahren", um die Virusausbreitung zu verlangsamen.

21.03.2020

Rathaus

Land erweitert Anspruch auf Notbetreuung

Klassenzimmer

Ab Montag, 23. März, wird die Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler ausgeweitet. Entsprechende Infos, Elternbriefe (mehrsprachig) und neue Merkblätter sind online.

20.03.2020

Rathaus

Allgemeinverfügung in Kraft

Noch weitreichendere Einschränkungen werden umgesetzt

Coronakrise - Allgemeinverfügung - kontaktreduzierende Maßnahmen

UpdateEntsprechend der Erlasse der zuständigen Ministerien ist eine sog. Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus von Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann erlassen worden.

20.03.2020

Rathaus

Beiträge für OGS und Randstunde

Eltern werden entlastet

Beitragsregelung Corona© pixabay/Gerd Altmann

NeuEltern, die ihr Kind in der OGS bzw. in den Randstunden betreuen lassen, werden für die Dauer der landesweiten Schulschließung zur Bewältigung der Corona-Krise von der Beitragspflicht nach § 7 der Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Offene Ganztagsschule sowie die Randstundenbetreuung an Schulen der Stadt Halle (Westf.)  befreit.

18.03.2020

Rathaus

Durchführung der Kommunalwahlen 2020

Aufstellungsversammlungen aussetzen

Auswirkungen Kommunalwahl /Corona

NeuDie Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens wirken sich auch auf die Vorbereitung der Kommunalwahlen aus. Am Termin der Kommunalwahl wird derzeit laut dem NRW-Innenministerium festgehalten.

17.03.2020

Rathaus

Stadtverwaltung nur noch telefonisch erreichbar

"Hotline" ab Mittwoch, 12 Uhr freigeschaltet

Coronakrise - Publikumsverkehr in den Rathäusern und im Bürgerbüro

NeuDie Stadt HalleWestfalen schließt ab Mittwoch zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie die Rathäuser und das Bürgerbüro für den Publikumsverkehr, bleibt aber weiterhin einsatzfähig und erreichbar.

17.03.2020

Wirtschaft

Corona-Hotline für Gewerbetreibende & Freiberufler

Antworten

Neupro Wirtschaft GT richtet Hotline für Gewerbetreibende & Freiberufler ein: 05241 851409

14.03.2020

Leben

Das Kreis-Gesundheitsamt bietet Bürger-Hotline an

Fünf bestätigte Corona-Infizierungen im Kreisgebiet

Telefonanlage

Der Kreis Gütersloh hat am 2. März eine Bürger-Hotline mit Informationen rund um das Coronavirus eingerichtet. Unter der Telefonnummer 05241 85-4500 können Bürgerinnen und Bürger anrufen, wenn sie Fragen zu der Lungenkrankheit (COVID-19) haben.

13.03.2020

Rathaus

+++ Coronavirus: Aktuelle Maßnahmen +++

Schulen, Kitas, städtische Einrichtungen und Sport betroffen

aktuell

UpdateDie Stadtverwaltung hat am Freitag weitere Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung der Coronavirus-Epedemie einzudämmen. Sie folgt dabei insbesondere den aktuellen Vorgaben der NRW-Landesregierung. Diese betreffen vor allem Schulen, Kitas und andere öffentliche Einrichtungen in der Stadt.

06.03.2020

Rathaus

Machbarkeitsstudie Freibad/naturnahes Baden vorgestellt

Präsentation aus dem Haupt- und Finanzausschuss online

Info

Aufgrund der im HFA am 9.10. bzw. 13.11.2019 gefassten Beschlüsse wurde eine Machbarkeitsstudie für die Errichtung eines Freibades bzw. für naturnahes Baden erstellt und von der Unternehmensberatung Altenburg GmbH in der HFA-Sitzung am Mittwoch (4.3.2020) präsentiert.

06.03.2020

Rathaus

Finanzielle Unterstützung für Ihre Ideen

Projketaufruf_Regionalbudget_2020

Gute Ideen zur Gestaltung der Ortsteiles gibt es viele, allerdings scheitern diese Projekte oftmals an der mangelnden Finanzierung. Über den gemeinnützigen Verein LAG GT8 e.V. ist Halle (Westf.) in der glücklichen Lage, Kleinprojekte mit Gesamtkosten von max. 20.000 € mit 80% zu fördern.

  • Seite 1 von 2
Zurück

 
english