Rathaus

  • Seite 1 von 3

26.06.2020

Rathaus

Aktuelle Fragen und Antworten zu Corona auf einen Blick

Tests in den fünf regionalen Diagnosezentren noch bis mindestens 3.7.2020

Info

Im Laufe der letzten Woche haben sich die Ereignisse förmlich überschlagen und wir müssen uns in unserer Region noch mindestens bis zum 30. Juni mit den wieder verschärften Bedinungen arrangieren.

26.06.2020

Rathaus

Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung in den Zügen der NordWestBahn

RB 75

Um das Coronavirus weiterhin erfolgreich einzudämmen und die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, weist die NordWestBahn erneut daraufhin, dass in den Zügen der NordWestBahn seit Montag, 27. April, die allgemeingültige Pflicht gilt, eine Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Alltagsmaske) zu tragen.

24.06.2020

Rathaus

Ferienbetreuung ab dem 29.06.2020

Bitte Antrag stellen, falls noch nicht geschehen!

Klassenzimmer

NeuAufgrund der aktuellen Situation kann die Stadt leider die geplante Ferienbetreuung nicht anbieten. Alle Schulen im Kreis Gütersloh sind zunächst bis zum 10.07.2020 geschlossen. Das heißt, dass bis zu diesem Datum nur eine Notbetreuung in der Zeit von Montag – Freitag von 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr geben wird.

21.06.2020

Rathaus

Alle Tönnies-Mitarbeiter in Quarantäne

Reihentestung abgeschlossen -1029 positive Ergebnisse (20.6.2020)

Corona 21.6.2020 - Übersicht

Damit Sie sich einen Überblick über die bisher nur im Süden des Kreises Gütersloh stark zugenommenen COVID-19-Infektionen verschaffen können, verlinken wir zur ständigen Berichterstattung der Kreisverwaltung Gütersloh.

17.06.2020

Rathaus

Werden Sie Wahlhelferin oder Wahlhelfer

bei der Kommunalwahl

Auswirkungen Kommunalwahl /Corona

NeuDie Kommunalwahlen in NRW finden am 13. September statt. Eine mögliche Stichwahl ist für den 27.9.2020 geplant. Bei dieser Wahl werden besonders viele und engagierte Helfer benötigt, damit alles reibungslos und zügig durchgeführt werden kann. Hier kommen "Sie" ins Spiel.

12.06.2020

Rathaus

Kleine Veranstaltungen und besondere private Feiern wieder möglich

Corona - Land -NRW - Änderungen 15.6.2020

Wir weisen auf die neuen Fassungen der Corona-Schutzverordnung mit weiteren Erleichterungen hin. Außerdem gelten die geänderte Hygiene-Anlage und die Betreuungsverordnung ab Montag, 15. Juni 2020, in neuen Fassungen.

05.06.2020

Rathaus

Frühzeitige Bürger- und Behördenbeteiligung

Amtliche Bekanntmachung (Ortsschild)

NeuÖstliche Erweiterung der Firma Storck im Bereich Paulinenweg, Theenhausener Straße (L782) und A33

Öffentlichkeitsbeteiligung im Bebauungsplanverfahren Nr. 80
und der 18. Änderung des Flächennutzungsplans

03.06.2020

Leben

Haller Umweltmarkt abgesagt

Haller Umweltmarkt

Die Stadtverwaltung hat entschieden, dass der für den 20. September geplante Umweltmarkt nicht stattfinden wird.

03.06.2020

Leben

Verkehrsversuch an der Goebenstraße

ab dem 3. Juni 2020

Einengung Goebenstraße

Die westliche Innenstadt soll zu einer Tempo 30-Zone umgewandelt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen L 782 und Bahnhofstraße sowie zwischen B 68 und Bahnlinie. Zur Verdeutlichung der neuen Verkehrssituation soll auf der Goebenstraße aus Richtung Hesseln kommend nach dem Mühlenweg eine bauliche Einengung entstehen.

15.05.2020

Rathaus

Corona-Einreiseverordnung: keine 14-tägige Quarantäne mehr.

wichtige Info

Nach der bisherigen Fassung der Coronaeinreise-VO galt, dass sich alle Ein- bzw. Rückreisenden in eine zweiwöchige Quarantäne begeben mussten, wenn sie sich länger als 72 Stunden (drei Tage) im Ausland aufgehalten haben.

11.05.2020

Rathaus

Weitere Lockerungen beschlossen bzw. geplant

Neue Regelungen zu Corona

5.jpeg

Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden. Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht für die einzelnen Bereiche unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens umgesetzt werden sollen.

14.04.2020

Leben

Vollsperrung Künsebecker Weg

zwischen Tatenhausener Straße und Kantstraße

Baustelle

Im Künsebecker Weg  werden Straßen- und Kanalbauarbeiten zwischen der Tatenhausener Straße (Kreisverkehr) und der Kantstraße durchgeführt. Für den Straßenverkehr ergeben sich wesentliche Einschränkungen.

04.04.2020

Rathaus

Beratungsstellen in Krisenzeiten

Beratungsgespräch

Hier informieren wir über weitere Beratungsangebote für Bürger*innen in Halle im Bereich der Familien- und Erziehungsberatung und in der psychosozialen Beratung.

03.04.2020

Rathaus

Social Media-Einsatz und "Zoom"-Chats

Wie Corona den Arbeitsalltag der Jugendarbeit beeinflusst

Das JuZ im Zoom-Chat

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verändern auch den Alltag in der Kinder- und Jugendarbeit gravierend. Das Jugendzentrum, für viele Jugendliche ein „zweites Zuhause“, muss momentan geschlossen bleiben.

26.03.2020

Rathaus

Gemeinsam durch die schwere Zeit

"Wir sind weiter für Sie da, aber mit dem nötigen Abstand!"

Wir sind weiter für Sie da - aber mit dem nötigen Abstand

Halle Westfalen in der Corona-Krise: „Wir müssen uns auf den Rat der Experten verlassen und alles tun, um die Ausbreitung des Coranavirus mit vereinten Kräften einzudämmen", appeliert Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann an den Zusammenhalt in ihrer Stadt.

  • Seite 1 von 3
Zurück

 
english