Modehaus Brinkmann wird weitergeführt

Nachfolger Peter Jochmann (Oerlinghausen) will im September eröffnen

Eine Ära geht zu Ende, ein neues Kapitel wird aufgeschlagen. Das seit über 130 Jahren bestehende und von Karl-Friedrich Brinkmann in der dritten Generation in HalleWestfalen geführte gleichnamige Modehaus schließt bekanntlich
der studierte Haller Textilbetriebswirt in wenigen Wochen. Bereits vor einem dreiviertel Jahr hat er sein Vorhaben, sich mit Ehefrau Marion aus dem aktiven Berufsleben zurückzuziehen, öffentlich gemacht. Derzeit findet noch bis Ende Juli der große Räumungsverkauf statt.

Meldung vom 31.05.2021
Zurück

 
english