Magnetschienenbremsen aus Halle (Westf.)

Haller Unternehmen fertigt Magnetschienenbremsen für Schienenfahrzeuge in der ganzen Welt

Die Ralf Schwarzer Verkehrstechnik GmbH ist spezialisiert auf Magnetschienenbremsen für den Schienenverkehr im Bereich Vollbahnen und Nahverkehr. Mit seinen 15 Mitarbeitern gehört das Haller Unternehmen weltweit zu den führenden Spezialunternehmen für Schienenbremstechniken, die u.a. im ICE4, dem Rhein-Ruhr-Express oder Straßenbahnen in der ganzen Welt eingebaut werden.

Meldung vom 22.07.2019
Zurück

 
english