Legionellen in der Kita Beckmanns Hof

Warmwasserversorgung des Altbaus betroffen – Kinder werden bis zur Sanierung mit abgepacktem Wasser versorgt

In der städtischen Kita Beckmanns Hof sind bei einer routinemäßigen Untersuchung der Trinkwasserzapfstellen Legionellen festgestellt worden. Betroffen ist der Altbau der Kita, in dem zwei der vier Gruppen untergebracht sind. Die Waschräume dieser Gruppen wurden umgehend gesperrt. Gegenwärtig erfolgt durch eine Fachfirma die Behebung der Ursache und die Desinfektion der betroffenen Warmwasserleitungen.

Meldung vom 17.11.2020
Zurück

 
english