Stadt Halle (Westfalen)

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Klimagipfel OWL: Heimische Kommunen wollen Ausbau der Photovoltaik vorantreiben

Auch Halle will Vorreiter für Klimaschutz und die Kreislaufwirtschaft werden

Die Treibhausgas-Emissionen müssen global bis 2030 halbiert werden, um die im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaziele zu erreichen. Dazu will Ostwestfalen-Lippe einen Beitrag leisten und mit gutem Beispiel vorangehen. 71 Landrätinnen und Landräte, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister – natürlich auch der Haller Bürgermeister Thomas Tappe – haben beim Klimagipfel OWL in einem gemeinsamen Kommuniqué ihre Absicht erklärt, Vorreiterregion für den Klimaschutz und für die Kreislaufwirtschaft zu werden. Vor allem der Ausbau der Photovoltaik soll mit einer „Solaroffensive OWL“ vorangetrieben werden.

Meldung vom 25.08.2021
zurück
Seitenanfang