Im Speicherwald wächst die Hoffnung

Silvia und Oliver Speicher spenden 4.500 Setzlinge für den Stadtwald

Das Haller Unternehmer-Ehepaar Silvia und Oliver Speicher ist seit Jahren im Umweltschutz engagiert und „wo wir das beeinflussen können, handeln wir auch umweltbewusst.“ Das dies nicht nur Worte sind, haben sie aktuell mit ihrem Zukunftsprojekt >Speicherwald< auf den Weg gebracht. Ende Februar wurden seitens der Stadt im Haller Stadtwald auf rund einem Hektar ca. 4.500 Baumsetzlinge gepflanzt, die aus Ostkroatien stammen. Hierbei handelt es sich um 4.000 Rotbuchen und 500 Traubeneichen.

Meldung vom 12.05.2021
Zurück

 
english