Haller Zeiträume öffnen ihre Türen

Digitale Infostele auf dem Ronchin-Platz bietet öffentlich Einblicke in die Haller Stadtgeschichte

Die Haller Zeiträume öffnen ihre Türen: Mit der neu installierten Info-Stele auf dem Ronchin-Platz ist das virtuelle Museum ab sofort auch im öffentlichen Raum zu besichtigen. Die digitale Steele ermöglicht mit einem 55-Zoll-Full-HD Touchscreen beste Einblicke in das historische Halle.

Meldung vom 08.01.2021
Zurück

 
english