Haller Haushalt entwickelt sich positiv

Es wird keine Neuverschuldung geben

Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann nannte es bei der Vorstellung des Haushaltsplanentwurfs eine "schöne Summe": 1,9 Mio Euro beträgt der geplante Überschuss für das kommende Haushaltsjahr. Auch sonst gibt es positive Nachrichten.

Meldung vom 08.11.2018
Zurück

 
english