Stadt Halle (Westfalen)

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Haller Glasfasernetz kann in Betrieb gehen

Ab Mitte Oktober können die ersten Anschlüsse „scharfgeschaltet“ werden. Bis zum Jahresende wird das gesamte Netz in Betrieb gehen.

Die bautechnischen Arbeiten des neuen Haller Glasfasernetzes sind vollständig abgeschlossen. Ab Mitte Oktober können die ersten Glasfaseranschlüsse aus dem Breitbandausbauprojekt der hallewestfalen.net GmbH durch die Telekom Deutschland GmbH „scharfgeschaltet“ werden. Bis zum Jahresende soll dann das gesamte Netz in Betrieb gehen.

Meldung vom 24.09.2021
zurück
Seitenanfang