Stadt Halle (Westfalen)

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Erdgas-Autos können weiterhin in Halle tanken

TWO betreibt die Zapfsäule an der Aral-Tankstelle Bielefelder Straße mindestens für ein weiteres Jahr

Nachdem es noch im Oktober so aussah, als werde die von der T.W.O. Technische Werke Osning GmbH (TWO) betriebene Erdgas-Zapfstelle an der Bielefelder Straße zum Jahresende außer Betrieb genommen, geht es hier 2021 nun doch weiter. „Um die kontinuierliche Versorgung durch diese einzige Erdgas-Tankmöglichkeit in Halle weiterhin zu gewährleisten, haben wir intensiv verhandelt und uns mit Aral zunächst einmal für ein weiteres Jahr geeinigt“, freut sich TWO-Geschäftsführer Johannes Wiese. Auch im kommenden Jahr laufe der Betrieb der Erdgas-Zapfsäule also reibungslos weiter.

Meldung vom 22.12.2020Letzte Aktualisierung: 04.01.2021
zurück
Seitenanfang