9. November: HalleWestfalen hell erleuchtet

Bürgermeisterin: "Dieses Datum warnt und macht Mut zugleich"

"Halle soll leuchten", war der Wunsch der Organisatoren, die uns Haller aufgerufen hatten, ein Zeichen zu setzen für Demokratie, Freiheit und Menschlichkeit. Und wir waren Viele. Weit über 1.000 Menschen gingen sternförmig vom Rathaus, dem Martin-Luther-Haus und der Kath. Kirche in Richtung Haller Herz.

Meldung vom 12.11.2018Letzte Aktualisierung: 22.11.2018
Zurück

 
english