15 Kilometer Datenleitungen sind verlegt

Dem ersten symbolischen Spatenstich folgten inzwischen tatsächliche Erdbewegungen und Baggereinsätze

Meldung vom 17.01.2020Letzte Aktualisierung: 12.02.2020
Zurück

 
english