Bundesfreiwilligendienst bei der DLRG OG Halle

Bundesfreiwilligendienst bei der DLRG OG Halle

Allgemeine Informationen
Stellenart Bundesfreiwilligendienst
Berufsfeld Sonstiges
Empfohlener Schulabschluss Abitur, Fachhochschulreife, Mittlere Reife, Hauptschulabschluss
Stellenanzahl 3
Eintrittsdatum 01.08.2021
Anforderungen

Du bist mindestens 18 Jahre alt

Du besitzt einen Führerschein der Klasse B

Beschreibung

Umfang:

  • Flexible Arbeitszeiten und Zahlung eines erhöhten Taschengeldes
  • Unterstützung der Trainingsgruppen und Kindergartentage, zur Aufklärung der Gefahren am und im Wasser
  • Beteiligung bei der DLRG Jugend und Vorbereitung von Aktionen und Freizeiten
  • Übernahme von Aufgaben in der Verwaltung und der Organisation des Vereins
  • Absolvieren des Wasserrettungsdienstes: Im Lindenbad (in Halle Westf.) und für drei bis vier Wochen an der Küste! Den Ort dafür kannst Du dir selbst aussuchen.

Als BUFDI bei der DLRG gibt es verschiedene Ausbildungswege:

  • Grundausbildung zum Assistenten für Schwimmen und Rettungsschwimmen
  • Erste Hilfe/Sanitätsdienst
  • Fachausbildung Wasserrettungsdienst
  • Ausbildung für Breitensport – Vereinsmanagement
  • Fachausbildung im Jugendbereich

Selbstverständlich kannst Du nach Rücksprache auch an einem Trainingstag bei uns reinschnuppern.

Beschäftigungsdauer / Dauer der Ausbildung

Mindestens sechs und höchstens zwölf Monate

Kontaktdaten
DLRG_HalleWestf_Logo_SocialMedia_1080x1080_KreisBG.jpg
DLRG Halle Westfalen
Manuel Schwager
Brandheide 53
33790 Halle Westfalen

Tel.: 0171 3580005
https://halle-we.dlrg.de/bundesfreiwilligendienst/
E-Mail:
Standortverlinkung
Zurück

 
english