Melderegisterauskunft

Ansprechpartner/in
Bürgerbüro
Rathaus I Nebengebäude
Ravensberger Straße 1
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 05201 183-152
Telefax: 05201 183-155
E-Mail:

Montag, Dienstag und Mittwoch
8.00 – 13.00 Uhr und
14.00 – 16.30 Uhr
Donnerstag
8.00 – 13.00 Uhr und
14.00 – 18.00 Uhr
Freitag
8.00 – 12.30 Uhr

Rathaus I, Nebengebäude

Allgemeine Informationen


Melderegisterauskünfte sind grundsätzlich schriftlich bei der Meldebehörde (Bürgerbüro) zu beantragen.

Auskünfte werden nur erteilt, wenn mindestens 3 übereinstimmende Daten (z.B. Name, Vorname, Geburtsdatum) durch den Anfragenden genannt werden, ein gewerblicher Zweck ersichtlich ist und das es sich nicht um eine Anfrage zum Zwecke der Werbung oder des Adresshandel handelt.

Bei einer Anfrage ohne gewerblichen Zweck muss der Betroffene über die Erteilung der Auskunft um Erlaubnis gebeten werden. Somit ist eine grundsätzliche Auskunft nicht gewährleistet.

Folgende Daten werden übermittelt:
Einfache Melderegisterauskunft: Vor- und Familienname, Doktorgrad, Anschrift
Erweiterte Melderegisterauskunft: Vor- und Familienname, Doktorgrad, Anschrift, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Familienstand, Geschlecht, Sterbetag und -ort.

Die erweiterte Melderegisterauskunft wird nur bei nachgewiesenem berechtigtem Interesse erteilt (z.B. Mahnbescheid des Amtsgerichtes). Es wird nur Auskunft über die Daten erteilt, die unbedingt erforderlich sind. Die Verwendung der Daten ist auf diesen bestimmten Zweck begrenzt. Eine weitere Verwendung der Daten ist nicht gestattet.

Welche Gebühren fallen an?

Einfache Melderegisterauskunft: 11,00 Euro zuzügl. Porto
Erweiterte Melderegisterauskunft: 15,00 Euro zuzügl. Porto   

Zurück

 
english