Meldebescheinigung

Ansprechpartner/in
BürgerbüroStandort anzeigen
Rathaus I Nebengebäude
Ravensberger Str. 1
33790 Halle (Westf.) (Nebengebäude)
E-Mail:

Mo-Mi
8:00-13:00 und 14:00-16:30
Do
8:00-13:00 und 14:00-18:00
Fr
8:00-12:30

Das Bürgerbüro ist wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Nutzen Sie bitte auch die Online-Angebote zur Erledigung Ihrer Anliegen, um persönliche Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden.

Allgemeine Informationen

Auf Wunsch stellt das Bürgerbüro eine einfache Meldebescheinigung oder eine erweiterte Meldebescheinigung aus.
Die Bescheinigung kann persönlich (oder mit Vollmacht) unter Vorlage des Personalausweises beantragt werden.

Die einfache Meldebescheinigung gibt in der Regel Auskunft über folgende Inhalte:

  • Familienname
  • Geburtsname
  • Vornamen
  • Doktorgrade
  • Geburtsdatum und –ort
  • gegenwärtige Anschrift

 Bei der erweiterten Meldebescheinigung können zusätzlich weitere Daten

erfasst werden:

  • frühere Anschriften
  • Ein- und Auszugsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Familienstand
  • Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner, minderjährige Kinder

Sie können die einfache oder erweiterte Meldebescheinigung auch per Email über das Postfach buergerbuero@hallewestfalen.de beantragen. Bitte geben sie dazu auch den Grund an, wofür Sie eine Meldebescheinigung benötigen (Eheschließung etc.).

Verfahrensablauf

Ein entsprechender Überweisungsbeleg (9,-€) ist zwingend beizufügen.  Der Betrag ist zu überweisen auf folgendes IBAN-Konto: DE32480515800000000018 der Stadtkasse Halle (Westf.). Bitte geben Sie dabei als Verwendungszweck „Az.: 2.1 Meldebescheinigung“ an.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • ggf. Vollmacht
Welche Gebühren fallen an?
  • 9,00 € pro einfacher/erweiterter Meldebescheinigung

In Ausnahmefällen (Rentenangelegenheiten, einige soziale Angelegenheiten) werden die Bescheinigungen gebührenfrei ausgestellt.

Zurück

 
english