Abgaben

Ansprechpartner/in
Frau Martina FuhrmannStandort anzeigen
Rathaus II, Zimmer 009 // EG
Graebestraße 24
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 05201 183-231
E-Mail:


Aufgaben:
Straßenreinigungsgebühren
Müllgebühren
Hundesteuer


Allgemeine Informationen

Die öffentliche Finanzwirtschaft hat in erster Linie die Aufgabe, die zur Erfüllung der öffentlichen Aufgaben erforderlichen Ausgaben durch Einnahmen zu decken. Die Einnahmen bestehen neben privatrechtlichen Entgelten aus den so genannten Abgaben.

Der Begriff der Abgaben umfasst Steuern, Gebühren und Beiträge (öffentliche Entgelte).

Gemeindliche Steuern sind die Grundsteuern A und B, die Hundesteuer, die Gewerbesteuer sowie die Vergnügungssteuer.

Gebühren sind z.B. die Abwassergebühren, die Müllabfuhrgebühren, die Bestattungsgebühren, die Leihgebühren der Bibliothek ,die Straßenreinigungsgebühren und die Verwaltungsgebühren.

Gebühren werden als Gegenleistung für die Inanspruchnahme einer öffentlichen Einrichtung erhoben, wobei insbesondere bei der Straßenreinigungsgebühr die Stadt einen finanziellen Eigenanteil übernehmen muss.

Städtische Beiträge sind u. a. Erschließungs-, Straßenbau- und Kanalanschlussbeiträge.

Welche Gebühren fallen an?

die ab 01.01.2018 gültigen Gebühren

1. für Restmüll

pro Leerung eines 60l-Behälters                                                             5,40 €

pro Leerung eines 80l-Behälters                                                             7,20 €

pro Leerung eines 120-l-Behälters                                                        10,80 €

pro Leerung eines 240-l-Behälters                                                        21,60 €

pro Leerung eines 770-l-Behälters                                                        69,30 €

pro Leerung eines 1.100-l-Behälters                                                   
99,00 €

2. pro Behälter zur Abfuhr organischer Abfälle bei

Behältervolumen   60 Liter   3,50 € pro Monat =           42,00 € pro Jahr

Behältervolumen   80 Liter   4,67 € pro Monat =           56,00 € pro Jahr

Behältervolumen 120 Liter   7,00 € pro Monat =            84,00 € pro Jahr

Behältervolumen 240 Liter 14,00 € pro Monat =          168,00 € pro Jahr

3. für die Abfuhr und Entsorgung von

  1. a) Abholung von Elektrogeräten 10,00 € je Gerät
  2. b) Sperrmüll aus Haushaltungen 20,00 € je Abfuhr
  1. für das Häckseln von Baum- und Strauchschnitt aus Hausgärten im Rahmen der von der Stadt durchzuführenden Frühjahrs- und Herbsthäckselaktion bis zu einer maximalen Menge von 5 cbm 15,00 € je Einsatz.

Über 5 cbm hinausgehende Mengen sind von der Häckselaktion ausgeschlossen. Die Mengenfeststellung wird vor Ort von den Bediensteten der Stadt getroffen.

Zurück

 
english